DVV Pokalfinale am 28.02.2021 in der SAP Arena Mannheim
DVV Pokalfinale am 28.02.2021 in der SAP Arena Mannheim

Möglichkeiten der Partnerschaft

Das DVV-Pokalfinale ist das Volleyball-Highlight des Jahres. Die Live-Übertragung im TV auf Sport1 und eine überregionale Medienberichterstattung machen dieses Event zu einem sportlichen Höhepunkt zu Beginn des Jahres. Männer und Frauen kämpfen an einem Tag in zwei Finalspielen um die begehrten Trophäen. Es bestehen mehrere Möglichkeiten, dieses Medienevent als Partner zu begleiten, um unterschiedliche Ziele zu erreichen. Wir helfen Ihnen, Ihre eigene Erfolgsstory zu schreiben! Hier gelangen Sie zum kompletten DVV- Pokalfinale e-Book.

Insgesamt 5 Ebenen stehen Ihnen und Ihrer Marke zur Verfügung, um das Event als Partner zu begleiten. Wir helfen Ihnen, Ihre Ziele im Rahmen Ihrer Marketing-Kommunikation zu erreichen.

PartnerstrukturAbb.: Partnerebenen & Sponsoringziele

Nutzen Sie Sport-Sponsoring als effektiven Teil ihres Marketing-Mixes: 

  • Bekanntheit Ihrer Marke steigern
  • Digitales Engagement fördern
  • Eigene Mitarbeiter und Partner motivieren und einladen
  • Recruiting-Prozesse emotionalisieren
  • Titel- und Logonutzungsrecht für die eigene PR nutzen
  • etc.

Ihre Ziele bilden die Grundlage für eine Partnerschaft zu diesem erstklassigen Event. Hier gelangen Sie zum kompletten DVV- Pokalfinale e-Book.

Zielgruppen im Volleyball

Volleyball Zielgruppen

Media Reichweite - DVV-Pokalfinale 2020

Das DVV-Pokalfinale ist ein Media-Magnet. 42 Mio. kumulierte TV-Reichweite220 Mio. Werbeträgerkontakte und über 38 Std. Berichteerstattung sind ein Beleg für die Attraktivität dieses Formats - interessant für viele Marken und Zuschauer zugleich.

Media Reichweite - TV

Media Reichweite - Online & Social Media 

Neben der TV-Reichweite wurde auch in Online Medien und den Sozialen Medien/Netzwerken viel über das Event geschrieben und berichtet. Allein die Artikel in den Online Medien generierten eine potentielle Reichweite von 4,6 Mrd. Medienkontaktpunkten, was einem Werbeäquivalenzwert (WÄW) von 37,6 Mio. € entspricht! Der Werbeäquivalenzwert ist der gerechnete Geldwert für die Medienresonanz. Er basiert auf der Reichweite, einer Lesewahrscheinlichkeit und alternativen Anzeigekosten. Reichweite x 2,5 % (Lesewahrscheinlichkeit) x 0,33 € (alternative Werbekosten).

Möglichkeiten zur Markenkommunikation

Unterschiedlichste Nutzungs- und Werberechte innerhalb und außerhalb des Spielfeldes sowie im Stadionumfeld ermöglichen Ihnen eine individuelle Ausgestaltung Ihrer Kommunikatiosnmaßnahmen zur Zielerreichung. Zeigen Sie sich und Ihre Marke von der besten Seite: Vom Titelrecht über digitale Werbeflächen (z.B. LED Bande, LED Fascia Board etc.) bis hin zu wirkungsvollen Bodenaufklebern oder klassischer Logo-Integration auf Tickets, Flyern, Plakaten & Co. Nutzen Sie die Möglichkeiten zur Markenkommunikation.

Hier erhalten Sie das komplette DVV-Pokalfinale e-Book.

Je nach Budget und Umfang der Werberechte haben Sie die Auswahl unterschiedlicher Partnermodelle. 

Es gibt viele Gründe, die für eine Partnerschaft sprechen. Hier sind einige davon:

Hier gelangen Sie zum kompletten DVV-Pokalfinale e-Book.

Kontakt

Gerne beraten wir Sie!  Tragen Sie bitte hier Ihre Kontaktdaten ein und wir setzen uns mit Ihnen für einen ersten Austausch in Verbindung.

Herzliche Grüße


Aktuelle Partner

Premium-Sponsoren

Volleyball live auf Sport1
Hand Zeigefinger
Einklatschen