DVV Pokalfinale am 04.03.2018 in der SAP Arena Mannheim
Titelverteidiger DVV-Pokal 2017
DVV Pokalfinale
Pokalfinale Haende

Sicherheitsmaßnahmen | DVV-Pokalfinale

Die SAP Arena hat ihre Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. Pünktlich zum Start der neuen Saison tritt ab sofort eine Erweiterung des bisherigen Sicherheitskonzepts in Kraft. Taschen und Rucksacke der Veranstaltungsbesucher, die in etwa das Format DIN A4 überschreiten, Stockschirme und Motorradhelme dürfen künftig nicht mehr mit in die Halle genommen werden.

Für verbotene Gegenstände steht Veranstaltungsbesuchern ab sofort die neue Arena-Abgabestation bei Eingang B zur Verfügung. Gegen eine Gebühr von 2,00 werden hier größere Taschen, Rucksäcke, Stockschirme & Co bis eine Stunde nach Veranstaltungsende aufbewahrt. Die erhobene Gebühr dient der Deckung der Personal- und lnfrastrukturkosten. Etwaige Überschüsse kommen der gemeinnützigen Arbeit des Vereins "Adler helfen Menschen e.V." zugute. Unsere VIP-Gäste, können diese Gegenstände auch an der Garderobe am VIP-Check ln bei Eingang E abgeben.

Das Mitbringen von technischen Geräten, wie Notebooks, Tablets etc., von Speisen und Getränken (Giasflaschen oder Ähnliches) und von Geschenken ist prinzipiell verboten. Falls Sie technische Geräte für Präsentationen benötigen oder Ihren Gästen eine Aufmerksamkeit (z.B. Flasche Wein) mitbringen möchten, bitten wir Sie das vorab bei uns anzumelden.

Die Sicherheitsmaßnahmen betreffen das gesamte Veranstaltungsspektrum der SAP Arena –von Heimspielen der Adler Mannheim und Rhein-Neckar Löwen über weitere Sportveranstaltungen bis hin zu Konzerten und Shows .

Hier finden Sie einen Flyer, der die Sicherheitsmaßnahmen kompakt zusammenfasst:

pdf Flyer _Sicherheitsmaßnahmen_VIP.PDF

Jetzt Tickets sichern!
Hand Zeigefinger
Einklatschen