DVV Pokalfinale am 04.03.2018 in der SAP Arena Mannheim
Titelverteidiger DVV-Pokal 2017
DVV Pokalfinale
Pokalfinale Haende

Infos | SAP Arena

Mit der SAP Arena wurde am 02.09.2005 nicht nur Baden-Württembergs größte Multifunktionshalle eröffnet, sondern eine der modernsten Sport- und Veranstaltungshallen Europas.

Bereits die außergewöhnliche und innovative Architektur, die neben der anspruchsvollen Fassade aus Glas und Aluminium vor allem durch ihre imposante Dachkonstruktion besticht, lässt auf das exklusive Interieur des Großprojekts schließen, dessen Namensgeber das Walldorfer Unternehmen SAP ist.


Die SAP-Arena in Mannheim (Foto: Nils Wüchner) 

Die SAP Arena ist die Heimat der Adler Mannheim, einem der erfolgreichsten deutschen Eishockey Clubs. Die zahlreichen Fans der Adler sind nicht mehr traurig über den Auszug aus dem altehrwürdigen Friedrichspark, sondern genießen inzwischen die vielen Vorteile des Eishockey-Tempels im Bösfeld. Auch die Rhein-Neckar-Löwen tragen ihre Heimspiele in der SAP Arena aus.

Dank modernster Technik ist die Verwandlung von einem Eisstadion in ein Handballfeld, eine Konzerthalle oder auch eine Theaterbühne problemlos und innerhalb kürzester Zeit möglich. Somit unterstreicht die SAP Arena nicht nur Mannheims Position als Standort für Spitzen-Eishockey, sondern stellt überdies einen bedeutenden Image- und Wirtschaftsfaktor dar. Schon in den ersten Jahren nach der Eröffnung hat die SAP Arena der Metropolregion Konzerte internationaler Spitzenstars beschert, die viele Jahre einen Bogen um Mannheim gemacht hatten. Ob Bruce Springsteen, Peter Gabriel, P!NK, Joe Cocker, die Toten Hosen oder Anna Netrebko, die SAP Arena ist zu einer herausragenden Adresse für internationale und nationale Stars geworden.

Die SAP Arena präsentiert sich aber nicht nur als moderne Sporthalle und Entertainment-Location, sondern ist zugleich ein idealer Veranstaltungsort für Events, Kongresse, Tagungen und Messen. Neben ihrer großen Nutzfläche von 44.200 Quadratmetern verfügt die Multifunktionshalle über zahlreiche Konferenzräume, ausgestattet mit dem jeweils benötigten technischen Equipment sowie diversen Gastronomieeinrichtungen, die für jeden Anlass das passende Ambiente gewährleisten.

Auch die Infrastruktur wurde ganz den Anforderungen der erwartungsgemäß hohen Besucherzahlen angepasst. Die rechtzeitig zur Eröffnung fertig gestellte Stadtbahn Ost (Linie 6) verbindet die SAP Arena mit der Innenstadt Mannheim und bietet Anschluss in alle Richtungen. Auch die S-Bahn ist mit einem fußläufig erreichbaren Bahnhof in unmittelbarer Nähe zur SAP Arena vertreten.

Somit ist die SAP Arena nicht nur bequem durch ihre direkte Autobahnanbindung an die A 656 und der geringen Entfernung zum Autobahnkreuz Mannheim zu erreichen, sondern besitzt durch die neue Stadtbahnlinie und die S-Bahn auch eine optimale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Abgerundet wird das Angebot durch die Kombi-Ticket-Vereinbarung mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN), durch die alle Eintrittskarten zu allen Veranstaltungen in der SAP Arena gleichzeitig zur An- und Abreise aus dem gesamten Gebiet des VRN berechtigen.

Jetzt Tickets sichern!
Hand Zeigefinger
Einklatschen